Schriftliches und Leserbriefe

06.04.2017

Kooperation oder Konfrontation der Grossmächte?

Die Welt steht vor einer Entscheidung: Wollen wir weiterhin den Weg der Konfrontation zwischen den Grossmächten gehen – nach dem Motto «der Krug geht zum Brunnen, bis er bricht»? Will der Westen Russland,...   mehr


13.03.2017

Der Realitätsverlust der Demokraten und deren Unterstützer

Es ist schon erstaunlich, wie undemokratisch die Demokraten in den Staaten sich gegen den demokratisch gewählten Präsidenten wehren. Statt dass die Medien dieses Verhalten einzudämmen versuchen, heizen sie es...   mehr


23.12.2016

S&G 62/2016 - Interessante Infos zu NATO, IWF und UN-Menschenrechtsrat

Lesen Sie beiliegendes S&G-Dokument. Es hat folgende Titel im Inhalt: - Ukraine-Russland-Konflikt: Wie das Opfer zum Täter abgestempelt wird - Ausbau von NATO-Schwarzmeerflotte bedroht Russland __-...   mehr


19.09.2016

Syrien: Ist die US-Koalition blind oder verrückt?

Leserbrief: Die US-Koalition hat den Waffenstillstand in Syrien ausgehebelt, als sie scheinbar irrtümlich 60 syrische Soldaten töteten und weitere 100 verletzten. Zwei Tage später schiesst die USA wieder...   mehr


18.04.2016

S&G 19/16 - Terror

Terror ist das Schreckensgespenst des 21. Jahrhunderts. Terror meint die systematische Verbreitung von Angst und Schrecken durch Gewaltaktionen, besonders zur Erreichung politischer Ziele*. Sehr einseitig...   mehr


18.04.2016

S&G - Nr. 18/16 - Nein zur EU-Knechtschaft

Die Souveränität, Unabhängigkeit und Neutralität von Nationen stehen den Zielen der Architekten einer Neuen Weltordnung (NWO) diametral entgegen. Jedes traditionelle Nationalbewusstsein soll daher beseitigt...   mehr


08.04.2016

…zur Erinnerung – Sowjetunion machte Deutschland ein Friedensangebot (Stalin-Note) Im März 1952

2. März 2015 beim Honigmann zu lesen Im März 1952 machte die Sowjetunion Deutschland ein Friedensangebot (Stalin-Note), wobei der Vertragstext dem Deutschen Volk in den westlichen Besatzungszonen nie...   mehr


20.02.2016

Die aktuelle Lage im nahen Osten

Wer in den vergangenen Wochen die Berichterstattung verfolgt hat, dem dürfte nicht entgangen sein, dass Russland – im Einvernehmen mit der syrischen Regierung – massive Angriffe auf den IS geflogen hat. In der...   mehr


20.02.2016

Wohin führt die aggressive US-Politik?

Es scheint, als verliere die US-Administration das Schachspiel der Geopolitik auf allen Ebenen als schlechter Verlierer, der vor dem offiziellen Verlieren das ganze Schachbrett über den Haufen schmeissen will...   mehr


20.02.2016

Wer verhält sich imperial?

US-Verteidungsminister Carter bezeichnete Rußland und China als die beiden größten Herausforderungen, gefolgt von Nordkorea, dem Iran und ISIS. „Entscheidend für unseren Ansatz ist es, in der Lage zu sein,...   mehr


09.01.2016

Die Zukunft Europas - von J.S. - FRIEDEN durch KULTUR

Das Ziel dieser Ausführungen ist die Veranschaulichung einer Zukunftsvision für die Völker Europas und der daran angrenzenden Staaten. Des Weiteren wird Russland als Teil Europas und der europäischen...   mehr


01.12.2015

Petition unterzeichnen: Kein Krieg in meinem Namen - Gegen den Kriegseintritt der Bundesrepublik Deutschland in Syrien

Die deutsche Merkel-Regierung will scheinbar gegen den IS in den Krieg ziehen. Warum will sie dann nicht zusammen mit der syrischen Armee diesen bekämpfen? Warum arbeitet sie dann weiterhin mit dem...   mehr


18.11.2015

Leserbrief: Solidarisch mit allen Terror-Opfern

Ich nehme Bezug auf den Terror-Anschlag in Paris und möchte mich solidarisch erklären mit den Opfern und deren Angehörigen. Aber ich belasse es nicht dabei, sondern ich fühle auch mit den russischen...   mehr


11.10.2015

Info von Campact! - 250'000 Personen an Demo gegen TTIP

Hallo, gestern haben wir gemeinsam Geschichte geschrieben: 250.000 Menschen strömten in das Berliner Regierungsviertel – eine der größten Demonstrationen, die dieses Land je gesehen hat. Es war unglaublich:...   mehr


16.09.2015

Veränderung der strategischen Lage in Syrien

Der Artikel der BüSo-Bundesvorsitzenden Helga Zepp-LaRouche vom 5.9. trug die Überschrift: „Obama ist schuld an der Flüchtlingskatastrophe – wir brauchen dringend eine Koalition gegen ISIS!“ Die Möglichkeit...   mehr


18.08.2015

Auszug aus S&G Ausgabe 39/15

Realität einer Verschwörung am Beispiel der schmutzigen Kriege Obamas el. Man betrachte die Rollen, die einerseits dem amerikanischen Präsidenten Barack Obama und andererseits dem russischen Präsidenten...   mehr


17.08.2015

Auszüge aus S&G 41/15

Verschwinden der MH370 - warum diese Geheimhaltung? ns. Nach dem Fund eines Wrackteils, das angeblich von dem seit dem 8.3.2014 verschwundenen malaysischen Passagierflugzeug MH370 stammt, ist dieses Thema...   mehr


17.08.2015

Auszüge aus S&G 42/15

US-Atom-Übungsbomben in Lettland abgeworfen omn. Die New York Times gab am 23.6.2015 bekannt, dass neun Atom-Übungsbomben über Lettland abgeworfen wurden, nahe der russischen Grenze mit baltischer...   mehr


16.08.2015

Reklamationsbrief an GMX-News, weil Putin und Assad in Bericht diffamiert werden

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe Ihren Bericht "Wladimir Putins langer Arm in den Nahen Osten" von Jennifer Fraczek gelesen und muss Ihnen mitteilen, dass ich mit Frau Fraczek überhaupt nicht...   mehr


03.08.2015

China baut den Hybridreaktor - dieser nutzt eigenen Uran-Abfall

Die Idee ist schon Jahrzente alt, aber jetzt beginnt ernsthaft die Umsetzung: China wird, wie in diesem Monat in der Zeitung des Forschungsministeriums angekündigt wurde, bis 2030 einen kombinierten...   mehr


20.06.2015

Akzeptanz der neuen Billag-Steuer ist äusserst umstritten in der Bevölkerung

Die neue Billag-Steuer für Radio- und Fernsehgebühren wurde nur ganz knapp angenommen, nämlich mit nur 50,1%. Ausserdem haben nur 7 Kantone dafür, aber 19 Kantone dagegen gestimmt. Das zeigt, dass sehr viele...   mehr


10.06.2015

Warum sind die Inhalte der Bilderberger-Konferenz geheim?

Dieser Tage tagt die Bilderberger-Konferenz in Österreich. Die Mainstream-Presse ergreift dies als optimale Gelegenheit, um wieder einmal mehr alle Investigativ-Journalisten in den Verschwörungstheorie-Topf zu...   mehr


17.05.2015

PUTIN IST NICHT UNSER FEIND

Liebe Freunde, ist Putins Politik "verbrecherisch", wie Angela Merkel zur Verblüffung der Weltöffentlichkeit in Moskau verkündete? Russland ist zwar kein lupenreiner Rechtsstaat. Aber sind die USA das?...   mehr


05.05.2015

Beunruhigende Entwicklungen und neue Hoffnung

- Das weltweite Finanzsystem hat Fehler und ist am Ende, es wird bald zusammenbrechen – darüber sind sich viele Experten einig (1). -Dürre in den USA (2): Wasser-Spekulanten wie z.B. der Bush-Clan verraten,...   mehr


18.04.2015

Rede Gerry Michel an der Demo in Zürich am 18.4.15

Guten Tag miteinander, Ich freue mich, hier vor Euch sprechen zu dürfen. Ich danke Max für die Organisation dieser Demo und Manuel für die professionelle Musikanlage. Die aktuelle Lage ist die Folgende: Das...   mehr


31.3.15

Ein Mail von Wolfgang Eggert, der seinem dicken Hals auf die Berichterstattung in Sachen Germanwings-Flug Luft macht. Und einen offenen Brief an die Journalisten und Geheimdienstler geschrieben hat, der sicher vielen von Euch aus der Seele spricht.

Liebe eingebettete Journalisten, liebe Schlapphüte. Es reicht nun. Wirklich! Die tragfesten "Brücken" der trans-atlantischen Gemeinde in den Medienzirkus sind bekannt. Wie gut die speziellen Verbindungen -...   mehr


18.03.2015

Völkermord in der Ukraine - S&G Sonderausgabe 12/15

In diesen Tagen erreichte uns der Hilferuf eines S&G-Lesers: "Seit über 10 Jahren schreibe ich regelmässig Leserbriefe. Alle wurden - ohne Ausnahme - ungekürzt abgedruckt. Seit Beginn der Ukraine Krise stelle...   mehr


12.03.2015

Brief an den Bundesrat...

Sehr geehrter Herr Burkhalter, Ich bin enttäuscht von unserer Regierung. Sie verletzen unsere Neutralität, indem Sie die Sanktionen der EU und USA gegen Russland einfach übernommen haben. Und nicht nur das,...   mehr


02.03.2015

S&G - Stimme und Gegenstimme - Ausgabe 09/15

Nach den Anschlägen auf Mitarbeiter des Satiremagazins Charlie Hebdo in Paris am 7.1.2015 wird Europa erneut von einem „Terrorakt“, diesmal mit zwei Todesopfern und fünf Verletzten, heimgesucht. Ort des...   mehr


24.02.2015

Resolution: Die USA und Europa müssen den Mut aufbringen, mit der Geopolitik zu brechen und mit den BRICS-Staaten zusammenzuarbeiten

erschienen am 25. November 2014 unter www.bueso.de: Im heutigen Zeitalter der Kernwaffen kann eine geopolitische Konfrontationspolitik gegen Rußland und China nur zur thermonuklearen Vernichtung der...   mehr


16.02.2015

Stehen uns spektakuläre Wochen bevor?

Der Konflikt in der Ukraine beunruhigt die ganze Welt. Doch bis jetzt scheint eine Waffenruhe, die in Minsk vereinbart wurde, seit gestern Nacht tatsächlich zu halten. Die betroffenen Menschen in der...   mehr


31.01.2015

Der Traum einer Deutsch-russischen Union (Ansprache an die Deutschen)

Jemand versucht uns schleichend und leise davon zu überzeugen, dass wir nicht im Stande sind, uns gegenseitig zu verstehen, geschweige denn irgendetwas für lange Zeit ernsthaft zu vereinbaren. Indem wir dem...   mehr


20.01.2015

Brief an die Bundes- Stände- und einen Teil der Nationalräte

Sehr geehrte Damen und Herren Zu Aussenpolitik-Themen Ukraine, Russland und Putin scheinen die westlichen Medien ein völlig falsches Bild zu vermitteln. Zur besseren Objektivität empfehle ich, freie Medien im...   mehr


20.01.2015

Poroschenko-Propaganda in Zürich

Verlogener geht es nicht. Die Neo-Nazi-Regierung Poroschenkos rüstet mit Hilfe westlicher Gelder sein Militär auf und arbeitet mit Freiwilligen-Gruppen zusammen, deren Mitglieder Hakenkreuze und SS-Symbole...   mehr


17.12.2014

Ukraine-Krise ähnelt Kuba-Krise

Nur dieses mal scheinen die Rollen vertauscht. Während der russische Präsident alles versucht, um zu deeskalieren, eskaliert die USA lautstark. Die EU und die NATO sowie die gesamte westliche Presse scheinen...   mehr


11.12.2014

CIA-Folter – Kann die US-Regierung noch ernst genommen werden?

Es ist sehr gut, dass Amerika nun endlich zugibt, dass ihre CIA-Abteilung gefoltert hat mit der Zustimmung der US-Regierung. Was ich vermisse, ist eine offizielle Entschuldigung der USA. Zudem vermisse ich von...   mehr


05.12.2014

Ukraine-Krise in einem anderen Licht

Ständig wird uns über die Massenmedien eingepaukt, dass Russland an der Ukraine-Krise schuld sei. Es gibt jedoch auch eine andere Sicht. Haben Sie gewusst, dass die heutige Kiewer-Regierung eine...   mehr